Vegane Falafel Burger aus dem Ofen

Vegane Falafel Burger aus dem Ofen von blog.yoolia.info

Burger! Definitiv eins dieser Wörter die bei jedem sofort ein starkes Gefühl hervorrufen. Positiv oder negativ. Ich war noch nie ein großer Fan von Fast-Food-Ketten, aber ab und zu war ich froh, dass ich mir schnell auf dem Heimweg was zu Essen holen konnte. Oder einfach nur gekochte Gemüsereste schnell zu einem Patty zusammenschmeissen konnte. Das bedeutet aber immer als Bindemittel mindestens ein Ei, leider auch bei den vegetarischen Burgern von McD und BK. Sogar der Dönermann meines Vertrauens verwendet Ei in seinen Falafel.

Die letzten veganen Falafel, an denen B. und ich unsere Kochkünste probiert haben, waren eine Katastrophe. Trocken, steinhart und krümelig. Aber Minimalist Baker hat mich mal wieder gerettet. Das Rezept habe ich fast exakt von dort übernommen und es hat auch ziemlich gut funktioniert. Es ist überraschend einfach zu machen, selbst ohne funktionierende Küchenmaschine oder Stabmixer (Ich kanns echt kaum mehr erwarten wieder in meine voll ausgestattete Küche zurück zu kommen!!!) war ich in ca. 20 Minuten mit den Vorbereitungen fertig. Leider habe ich die Falafel ein wenig zu lang im Ofen gelassen (50 Minuten!!) und sie sind leicht trocken geworden, aber mit weniger interessanten Gästen und einem eingeschalteten Timer sollte ich auch das beim nächsten Mal hinbekommen.

Continue reading “Vegane Falafel Burger aus dem Ofen” »

Mediteranes Ofengemüse mit Petersilien-Sauerrahm

Mediteranes Ofengemüse mit Petersilien-Sauerrahm von blog.yoolia.info

Jetzt ist der Herbst schon fast wieder vorbei. Daheim startet bereits die Skisaison und morgens tuts die Übergangsjacke eigentlich auch nur noch, weil sie so schick ist die Dauenenjacke noch importiert werden muss und ich mir einen tollen dicken Pulli gekauft hab. Spätestens jetzt ist es Zeit für ein bisschen Seelentröster-Essen, das uns den Geschmack des Sommers mit seinen frischen Kräutern zurück bringt, aber gleichzeitig ein mollig warmes Gefühl gibt.

Continue reading “Mediteranes Ofengemüse mit Petersilien-Sauerrahm” »

Tee Sirup

Wer mich kennt (oder meinen alten Blog gelesen hat) weiß, dass ich total auf Gewürze stehe. Alles muss bei mir möglichst intensiv und neu schmecken. Da war es nur eine Frage der Zeit bis ich auf den Gewürztee komme. Meine erste Begegnung mit ihm war …. naja, sagen wir mal so, er war nicht so mein Ding. Da war ich noch fast ein Kind und beim Schüleraustausch bei einer indischen Familie in London. Gewürzter, süßer Tee zum Frühstück? Gar nicht mein Fall. Im Moment dagegen ist es Frühstückszeit und ich sitze mit einem Chai vor dem PC. Wie froh wäre ich, wenn die Mutter meiner Austauschpartnerin – die jetzt meine Freundin ist – mir jetzt gerade solch einen Tee machen würde. So muss ich wohl mit dem Gewürztee vorlieb nehmen, den ich von meiner Freundin aus London mitgebracht bekommen hab.

Continue reading “Tee Sirup” »