Brunch im Le Pain Quotidien Martyrs

Brunch im Le Pain Quotidien von blog.yoolia.info

Brunch im Le Pain Quotidien von blog.yoolia.info

Als mein Mitbewohner vorgeschlagen hat, dass wir alle mal wieder gemeinsam Essen gehen sollten, war ich begeistert. T. ist nicht nur ein absoluter Kaffee-Spezialist, sondern findet auch mit Sicherheit immer die besten Restaurants. Ein leckerer Brunch nahe Montmartre sollte es werden, was die liebe A. vor Verzückung fast nicht mehr schlafen ließ. Die Freude hatte dann allgemein etwas nachgelassen, als wir erfuhren, wohin wir gehen. Was für ein Frevel! In der Stadt der unzähligen Bistros, Brasserien und Restaurants gehen wir ausgerechnet in eine belgische Ladenkette. Zum Glück haben wir uns von unseren Vorurteilen nicht abhalten lassen und sind zum Sonntagsbrunch ins “Le Pain Quotidien” in der Rue des Martyrs gegangen.

 

Continue reading “Brunch im Le Pain Quotidien Martyrs” »

Tee Sirup

Wer mich kennt (oder meinen alten Blog gelesen hat) weiß, dass ich total auf Gewürze stehe. Alles muss bei mir möglichst intensiv und neu schmecken. Da war es nur eine Frage der Zeit bis ich auf den Gewürztee komme. Meine erste Begegnung mit ihm war …. naja, sagen wir mal so, er war nicht so mein Ding. Da war ich noch fast ein Kind und beim Schüleraustausch bei einer indischen Familie in London. Gewürzter, süßer Tee zum Frühstück? Gar nicht mein Fall. Im Moment dagegen ist es Frühstückszeit und ich sitze mit einem Chai vor dem PC. Wie froh wäre ich, wenn die Mutter meiner Austauschpartnerin – die jetzt meine Freundin ist – mir jetzt gerade solch einen Tee machen würde. So muss ich wohl mit dem Gewürztee vorlieb nehmen, den ich von meiner Freundin aus London mitgebracht bekommen hab.

Continue reading “Tee Sirup” »